Arbeitsgruppe Tasche

Mirjam Schaffner, Zerrin Kaya und Michèle Meier

Eine Tasche regt an zum Handeln und zu kontroversen Diskussionen.

Die Tasche haben wir, Zerrin, Michèle und Mirjam drei Freundinnen und Mütter als NGO (non-profit organization) vorfinanziert und spenden den Erlös dem Plastikexperiment, was wiederum der ganzen Badener Bevölkerung zugute kommt und im Sinne des Badener Spirits ist. Eine Tasche kostet CHF 7.- für alle Privatpersonen aber auch für alle Unternehmen.

Der Wiederverkauf von Taschen bleibt bei CHF 7.- pro Stück. Somit bleibt unser Ursprungsgedanke zur Tasche erhalten: „Jede und Jeder kann partizipieren und ist Teil des Experiments und ermöglicht mit CHF 7.-, dass das Experiment über die Badener Grenzen getragen und gelebt werden kann. Die Message „PLASTIK ADÉ“ soll die Gesellschaft zum Handeln und zu kontroversen Diskussionen anregen. Der Mut zu kleiner Veränderung, kann Grosses bewirken. Uns geht es um das Bewusstsein, die Achtsamkeit, den Respekt gegenüber Mutter Erde und vor allem um unsere Gesundheit und die unserer Kinder.

Zum Produkt:

  • Bio Baumwolltasche 38 x 42 cm, lange Henkel
  • Fairtrade zertifiziert
  • Siebdruck
    Erhältlich ab Mitte Februar in der Plastikzentrale.
    Barzahlung und TWINT
    oder unter :

Jede Tasche zählt 🙂
Danke Allen für Euren Support des Plastikexperiments!