• Tritt einer Arbeitsgruppe bei und engagiere dich aktiv.
  • Achte auf deinen Plastikverbrauch im Alltag und finde Alternativen.
  • Sprich mit deinem Umfeld über Plastik und sensibilisiere.
  • Lass dich begeistern. Jeder noch so kleine Schritt zur Verbesserung zählt.
  • Unterstütze das Plastik Experiment finanziell:
    Spendenkonto: CH 3200 7616 4399 0422 001 (AKB,Baden)
    oder via TWINT